Eigenheim Freiheit statt Miete

178.000€

OBJEKTBESCHREIBUNG

MAYEN
Treten Sie bitte ein:

Wunderschön gelegen, mitten im Zentrum und trotzdem im Grünen mit Weitsicht in einer ruhigen Wohnlage von Mayen, Gerberstr. 48, und do liegt dieses Einfamilienhaus in solider Bauweise mit einem Grundstück von 560 m².Zur besonderen Ausstattung gehören ein schöner Gartenbereich, den Sie nach Ihren eigenen Wünschen und Vorlieben gestalten können und eine Garage.
Die optimale Wohnfläche von 150 m² verteilt sich auf 6 Zimmer, Küche und Bad und Gäste WC.
Ihr Zukunftstraum von einer eigenen Immobilie oder bald schon Realität?
Lassen Sie sich inspirieren!

Mayen hat alles, was städtisches Leben attraktiv und lebenswert macht.

Mayen ist eine große kreisangehörige Stadt im rheinland-pfälzischen Landkreis Mayen-Koblenz mit 18.600 Einwohnern. Sie liegt in der Vulkanischen Osteifel zwischen Rhein, Mosel und Ahr. Neben der Kernstadt zählen die Ortsteile Alzheim, Hausen, Nitztal und der staatl. anerkannte Erholungsort Kürrenberg zu Mayen. Die Genovevaburg oberhalb des Marktplatzes prägt das Innenstadtbild. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Kulturveranstaltungen, Märkte und ein reichhaltiges Freizeitangebot sowie das Eifelmuseum und Vulkanpark-Infozentrum „Terra Vulcania“ laden zu einem Besuch nach Mayen ein. Zudem zählt Mayen zu einer der 10 Festspielstädte in Deutschland (Burgfestspiele Mai bis August).
Der Landkreis Mayen-Koblenz liegt in der nördlichen Mitte von Rheinland-Pfalz. Er grenzt im Westen an den Landkreis Vulkaneifel und an den Landkreis Ahrweiler, im Norden an den Landkreis Neuwied, im Osten an den Westerwaldkreis und an den Rhein-Lahn-Kreis und im Süden an den Rhein-Hunsrück-Kreis und an den Landkreis Cochem-Zell. Die kreisfreie Stadt Koblenz liegt in Mitten des Kreisgebiets.
Reizvoll fand man die Region im Dreieck Andernach, Mayen und Koblenz schon 6000 v. Chr. Die Menschen trafen auf die fruchtbaren Böden des Neuwieder Beckens und des Maifelds, sie lebten insbesondere in der Jüngeren Steinzeit (3500-1800 v. Chr.) vom Ackerbau und wurden sesshaft. Zeugnisse aus der Bronze- und Eisenzeit zeugen von der weiteren Entwicklung.

Mit Gaius Julius Caesars begann eine neue, ein halbes Jahrtausend währende Epoche. Mit seinen Rheinüberquerungen bei Urmitz (55 und 53 v. Chr.) gewann die Wirtschaft an Fahrt: Nicht zuletzt schätzten Caesars Männer einen guten Tropfen: So begann im Tal der Mosel und an einzelnen Stellen des Rheins der Rebenanbau – Grundstein für ein weltweit anerkanntes Weinland erster Güte.

Es gibt viel zu entdecken rund um Mayen:

Zahlreiche Burgen, Burgruinen und Schlösser (Eltz und Trutzeltz, Bürresheim, Thurant, Sayn, Wernerseck, die Burgen von Monreal und Kobern, Stadtburg Andernach usw.) erlauben über interessante Besichtigungen hinaus vielfältige kulturelle und künstlerische Nutzungs-möglichkeiten. Ebenso können Sie im Kletterpark Ettringen oder im Freizeitbad Brohltal Ihre eigene Auszeit vom Alltag nehmen.

Mayen profitiert sehr von seiner Landschaft sowie seiner vulkanischen Geologie mit seinen 26 Naturschutzgebieten im Kreis. Das gut ausgebaute Rad- und Wandernetz lassen vielfältige Freizeitangebote für alle Generationen zu.

Auch für Pendler sehr gut geeignet

Mayen erreichen Sie aus Richtung Köln bzw. Frankfurt in jeweils einer Autostunde. Aus nördlicher Richtung über die A 61 (linksrheinische Autobahn), Abfahrt Mendig/Maria Laach. Aus östlicher und südlicher Richtung über die A 48 Autobahn Koblenz-Trier, Abfahrt Mayen. Bus bzw. Bahn ab Koblenz oder Andernach.

Objekt mit ganz viel Potential:
Das charmante Haus aus dem Baujahr 1935 hat außergewöhnlich viel Potential. Betrachten Sie diese Immobilie und ihre Räumlichkeiten mit Ihren eigenen Augen. Planen Sie mit Herz und Verstand Ihr eigenes Zuhause ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen – Möglichkeiten haben Sie bei diesem Haus ganz viele. Lassen Sie Ihre Kreativität entfalten und schaffen Sie „Neues“ aus „Altem“ – mit diesem Preis ist Ihr Eigenheim kein unerfüllter Traum mehr, eben Freiheit statt Miete.

AUSSTATTUNG:

• Kunststoff-Isolierfenster
• Junkers-Gaszentralheizung, 2018
• 6 Zimmer
• Böden aus PVC, Teppich und Laminat
• Gäste-Dusche und Gäste-WC
• Kleiner Balkon
• großer Garten
• 1 Garagen

Baujahr: 1935/1957
Wohnfläche: 150 m²
Grundstück: 560 m²
Kaufpreis: 178.000,00 €
Maklerprovision: 5 % vom Kaufpreis zzgl. MwSt.

IMMOBILIE TEILEN

Share