Erweiterte Suche

Komfortable EIGENTUMSWOHNUNG mit modernem Raumschnitt

Martin-Luther-Str. 2,
Favorite
Ihre Suchergebnisse

Overview

  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • 110 m2

Eckdaten im Überblick

EIGENTUMSWOHNUNG
3 Zimmer, Küche, Bad
Gäste-WC, Diele, HWR
Terrasse/Garten
Kellerräum
Garage
Stellplatz
ca. 110 m² Wohnfläche

AUSSTATTUNG
Massivbauweise
Gasetagenheizung
Kunststoff-Isolier-Fenster
Böden aus Laminat und Fliesen
Terrasse/Garten

LAGE
Martin-Luther-Str. 2
56422 Wirges

WOHLFÜHL-ATMOSPHÄRE MIT MODERNEM RAUMSCHNITT
Eine gemütliche Eigentumswohnung für Ihre Zukunft – stellen Sie die Weichen für Veränderung.
Sehr zentral und dennoch ruhig in einer 30er-Zone mit kurzen Wegen zur Stadt liegt die gut geschnittene Eigentumswohnung in einem 3-Familienhaus mit sehr guter Anbindung zu verschiedenen Autobahnen (unter anderem A3 und A 48) und zum nahegelegenen ICE-Bahnhof Montabaur.

Profitieren Sie auf ca. 110 m² von großen und vor allem hellen Räumen, die wunderbar ineinanderfließen. Sehr praktisch und komfortabel ist der Zugang vom Wohn-/Essbereich zur großzügigen Terrasse mit Gartenbereich. Kombiniert mit einem außergewöhnlich großen Bad mit
zugleich Wanne und Dusche und einem Gäste-WC, 2 Schlafzimmern, einem geräumigen und einladenden Dielenbereich sowie einer Garage und einem KFZ-Stellplatz ist diese Eigentumswohnung mit allem ausgestattet, was man sich wünscht – nicht zu vergessen der Hauswirtschaftsraum und die Kellerräume.

Wohnen unweit der Stadt und des Gewerbegebietes von Wirges und die hervorragenden Verkehrsanbindungen macht diese Eigentumswohnung besonders attraktiv. Lassen Sie sich inspirieren.

Genießen Sie ein einzigartiges Lebensgefühl in ruhiger Wohnlage und mit einem durchdachten modernen Raumschnitt in Ihrem neuen Zuhause!

KOMFORTZONE DURCH EIGENTUM

Treten Sie bitte ein:
Durch den großzügig überdachten Eingangsbereich erreichen Sie Ihre Eigentumswohnung.
Im Flurbereich gelangen Sie auch durch eine Treppe in die Kellerräume, in den Sie nicht alltägliches verstauen können, ein großes Plus für Sie. Die Ausgestaltung der Wohnung im Erdgeschoss stellt sich schon beim Betreten des sehr hellen und außergewöhnlich großen
Dielenbereiches dar.

GROSSER DIELENBEREICH
Ein Entrée, das begeistert. Durch den einladenden und sehr freundlichen Dielenbereich erreichen Sie alle wichtigen Räume.
Freuen Sie sich auf kurze Wege und genießen Sie diesen Vorzug.
Die helle Wand- und Deckengestaltung sowie das große Fenster lässt den Raum noch größer erscheinen.
Zudem haben Sie ausreichend Möglichkeiten, Dielenmöbel zu platzieren, was nicht in jeder Wohnung so optimal gegeben ist.
Moderne und puristische Zimmertüren in Naturtönen komplettieren den ersten positiven Eindruck, den man beim Betreten dieser sehr
gepflegten Eigentumswohnung hat.

WOHN-/ESSBEREICH
Zeitlose Moderne kombiniert mit pflegeleichten Böden und Wandgestaltungen in warmen Farbtönen versprechen eine sehr gemütliche Raum-Atmosphäre.  Die klare Linie des Wohn(t)raums wird unterstützt durch die helle Ausgestaltung mit Naturtönen an Wand, Decke
und Boden. In diesem Raum, den Sie interessanterweise mit zwei kleinen Stufen erreichen können Sie sich über einen modernen und pflegeleichten Laminatboden in neutralem Holzton freuen. Hierdurch ist nicht nur Langlebigkeit sondern auch ein Maximum an Flexibilität in puncto Einrichtungsstil möglich. Großzügige teilweise bodentiefe Fensterflächen lassen sehr viel Tageslicht und somit eine behagliche
Atmosphäre in den Wohn-/Essbereich.

Genießen Sie eine große Fläche in diesem Raum, die zahlreiche Varianten der Einrichtungskultur möglich macht.

ZUGANG ZUR TERRASSE
Das Highlight der Eigentumswohnung ist der direkte Zugang vom Wohn-/Essbereich zur großen Terrasse, die für eine ausgeglichene Work-Life-Balance sorgt, nämlich die Freizeit im Freien zu genießen.

Hier entstehen individuelle LIEBLINGSECKEN.

Entfalten Sie Ihre Ideen und Wünsche für Ihre persönliche Ruhe-Oase. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sind hier in vielfältiger Art und Weise gegeben. Die bereits gepflasterte Terrasse bietet genügend Platz für Gartenmöbel und somit ein Garant für gemütliche
Grillabende.
Durch die Hauswand sind Sie sogar windgeschützt noch dazu. Ebenfalls haben Sie optimale Möglichkeiten zum Wäschetrocknen an der
frischen Luft, was oft nicht gegeben ist in einer Eigentumswohnung.

Entspannen und genießen Sie die schönste Zeit des Jahres auf Ihrer eigenen Terrasse.

GUTE AUSSICHTEN FÜR IHR NEUES ZUHAUSE.

KÜCHE MIT HWR-RAUM
Der Küchenraum verfügt über viel Platz und bietet beim Arbeiten herrliche Blicke ins Grüne.
Ausgestattet mit einem großen Durchgang vom Essbereich entsteht zugleich eine gewisse Transparenz, die den Küchenraum größer wirken
lässt. Die kurzen Wege zum Essbereich sind nicht nur praktisch, sondern auch komfortabel, denn schließlich verbringt man hier für
gewöhnlich sehr viel Zeit.
Das Wohlfühlen dazu ist durch die ausreichende Größe der Küche und eine herrlich große Arbeitsfläche gegeben.

ZUSÄTZLICHER HWR-RAUM
Hervorzuheben ist der geräumige Vorratsraum direkt hinter der Küche, welcher hier für den Kühl-Gefrierschrank, Backofen und Mikrowelle
genutzt wird – eine interessante Möglichkeit für die Nutzung des HWR-Raumes. Der neutrale und zeitlose Laminatboden ist auch in
Küche und HWR-Raum ein pflegeleichtes zusätzliches Bonbon für die Wohnung. MODERN UND FUNKTIONAL

BADEZIMMER und WC
Eine Immobilie ist immer ein Unikat. – Endlich Platz für alle und Alles.
Erfreuen Sie sich an einem außergewöhnlich großen Bad mit Badewanne und Dusche. Das WC ist interessanterweise hinter einer kleinen Mauer versteckt. Zusätzlich bietet Ihnen dieses geräumige Bad ein Bidet.
Die helle Fliesen- und Deckengestaltung passt ideal zu den beigen Sanitär-Keramiken. Ausgefallen sind auch die beiden Waschbecken, die in
einer Ecke platziert wurden. Ausreichend Stauraum für die benötigten Bad-Utensilien ist durch den Bad-Schrank vorhanden.
Dieser Raum verspricht ideale Voraussetzungen für alle Generationen.
Mit kostengünstigen Handgriffen können Sie Ihr großes Bad durch eigene ganz individuelle Gestaltungsideen auch mit einem anderen Look
versehen. Die Basis ist hierfür gegeben.

Gäste-WC und ein weiterer HWR-Raum – VIEL POTENZIAL
Ein weiteres HIGHLIGHT dieser Eigentumswohnung ist ein separates Gäste-WC, das Ihre Privatsphäre schützt.
Nicht jede Eigentumswohnung bietet ein zusätzliches Gäste-WC.
Ausgestattet mit der nötigen Größe und einem Fenster könnte das Gäste-WC durch kleine Verschönerungen noch mehr Atmosphäre ausstrahlen. Werden Sie kreativ.

HWR-RAUM
Ein Abstellraum für DIES und DAS ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch funktional.
Genügend Platz zum Verstauen von Haushaltsgeräten vermisst man oft – hier haben Sie diesen Platz.
Die Waschmaschine und der Trockner sind platzsparend arrangiert und blickdicht für alle Gäste und Besucher „versteckt“.
Eben eine Eigentumswohnung mit viel Potenzial!

ZWEI (SCHLAF)ZIMMER – viele Möglichkeiten

Die Wohnung überzeugt durch den guten Raumschnitt und gleich zwei Schlafräume.
Beide Räume bieten sehr gute Lichtverhältnisse durch die großen Fenster. Genügend Stellfläche für Möbel ist gegeben.
Als weitere Nutzungsoption können hier die Räumlichkeiten auch als Kinderzimmer, Hobbyraum oder Büro genutzt werden.
SIE HABEN DIE WAHL.
Zurzeit sind beide Räume mit hellen Wand- und Deckenfarben sowie mit Teppichboden ausgestattet.
Auch hier gilt die Option, dass mit wenigen Handgriffen die Räumlichkeiten eine ganzandere Optik erhalten.
Hier ist Ihre Kreativität gefragt und vielleicht haben Sie sich schon immer gewünscht, in Ihrem Eigentum all Ihre Ideen ausleben zu dürfen.
Genügend Möglichkeiten bietet diese Eigentumswohnung für Sie.

Wer gezielt investiert, kann auch umfangreich profitieren.

GARAGE oder KFZ-Stellplatz

Als zusätzliches attraktives Highlight für Ihr neues Zuhause haben Sie die Option auf eine Garage mit Rolltor.
So steht Ihr PKW sicher und geschützt vor Unwetterkapriolen sowie Eis und Schnee im Winter.
Oder Sie entscheiden sich für die andere Option für einen KFZ-Stellplatz.
Ein Luxus, den nicht jede Wohnung zu bieten hat.
Die gute Erreichbarkeit ohne lästiges Rangieren zur Garage oder zum KFZ-Stellplatz ist garantiert und wird Sie täglich aufs Neue erfreuen.

WIRGES: Vielfalt, Flair und Lebensqualität
Wirges hat alles, was städtisches Leben attraktiv und lebenswert macht. Wirges ist eine Stadt im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz und Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Wirges, der sie auch angehört. Sie zählt ca. 5.500 Einwohner und liegt in einer Hochmulde des vorderen Westerwaldes zwischen den Bergen Köppel (540,2 m) im Südwesten, Malberg (422 m) im Nordosten und dem Wirgeser „Hausberg“ Steimel (333,7 m) im Norden. Dort wurde 1865 eine Marienkapelle erbaut, die vom Ort her über einen Kreuzweg erreichbar ist.
Ortsprägend ist der „Westerwälder Dom“, die katholische Pfarrkirche St. Bonifatius. 1885 wurde der Grundstein für die neugotische Kirche gelegt. 1887 folgte die Weihe durch den Limburger Bischof. In dieser Kirche wurden 1851 von der 2018 heiliggesprochen Maria Katharina Kasper die Dernbacher Schwestern gegründet.
Wirges verfügt über drei Schulen: die Grundschule Wirges, die Katharina-Kasper-Förderschule und die Theodor-Heuss-Realschule plus.
Für Ihre Freizeitaktivitäten besteht „am Steimel“ ein kleiner Lehrpfad durch ein Vogelschutzgebiet oder bei schlechten Witterungsbedingungen ein Hallenbad oberhalb des Ortes. Westlich von Wirges liegt der „Silbersee“, ein 4,5 Hektar großer Teich, der von den Angelfreunden Wirges genutzt wird und ideale Wandermöglichkeiten in wunderschöner Natur bietet.

SEHR GUTE VORAUSSETZUNGEN auch für Pendler
3 km bis zur A3 (Köln, Frankfurt) und Dernbacher Dreieck sowie ICE-Bahnhof Montabaur
In Nord-Süd-Richtung verläuft die L 300 und in Ost-West-Richtung die L 313 durch die Stadt. Östlich der Stadt verläuft die B255, die Montabaur und Rennerod verbindet. Die nächste Autobahnanschlussstelle in Richtung Süden ist Montabaur an der A 3 (Köln–Frankfurt am Main), etwa drei Kilometer entfernt. Die nächste Autobahnanschlussstelle in Richtung Norden ist Ransbach-Baumbach an derselben Autobahn, etwa fünf Kilometer entfernt. Zwischen diesen beiden Anschlussstellen liegt das Dernbacher Dreieck, bei dem die A 48 von Trier kommend auf die A3 stößt. Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln– Rhein/Main. Am Busbahnhof des Bahnhofes Montabaur verkehren zudem Fernbusse der Firmen Deutsche Post Mobility sowie Univers in Richtung Köln und Frankfurt am Main.
Wirges ist an die Buslinien 115 (Montabaur-Hachenburg), 462 (Montabaur-Höhr-Grenzhausen) sowie 485 (Siershahn-Höhr-Grenzhausen-Koblenz) angeschlossen.
Die nächstgelegenen Flughäfen sind im Süden Frankfurt und im Norden Köln-Bonn – beide in einer Entfernung von ca. 90 Kilometern und gut erreichbar über die A 3 (Köln–Frankfurt am Main) oder den ICE-Bahnhof Montabaur.

 

Adresse: Martin-Luther-Str. 2
Stadt:
Bundesland:
PLZ: 56422 Wirges
Land: Deutschland
In Google Maps öffnen
Angebot-ID : 1715
Preis: 275.000 €
Wohnfläche: 110 m2
Räume: 3
Schlafzimmer: 2
Badezimmer: 1
Maklerprovision: 4 % vom Kaufpreis zzgl. MwSt.
Derzeitige Nutzung: frei
Heizungsart: Gasetagenheizung
Option: Garage oder Kfz-Stellplatz
Garage: Option: Garage oder Kfz-Stellplatz
Other Features
Garage
Garten
Kellerraum
Stellplatz
Terrasse

Vergleiche Einträge

Birgit Pritzer